Prüfmittel Verpackungen
j5soq1

Interaktiver programmierbarer Druckregler "Messen & Schalten" (SF IPPS M+S)

für definierte Druck- und Temperaturverläufe in der Verpackungsprüfung und deren Kontrolle

  • Interaktiver programmierbarer Druckregler
  • Interaktiver programmierbarer Druckregler
  • Kombination IPPS & Secure Seal Tester
  • Kombination IPPS & Secure Seal Tester

In der Verpackungsprüfung und -entwicklung sind definierte Druck- und Temperaturverläufe erforderlich. Der IPPS  M+S kann vom Benutzer vor Ort mit bis zu 10 verschiedenen Programmen programmiert werden, die dann menügeführt aufgerufen und ausgeführt werden können. Der Druck steht an den Ausgängen zur Verfügung. Die Dauer eines Druckverlaufes kann dabei zwischen Sekunden und Monaten liegen.
Zusätzlich bietet der IPPS M+S die Möglichkeit der automatischen Leckprüfung. Die Prüflinge werden durch Schaltventile vom Druckregler getrennt und der Druck in den Prüflingen überwacht. Fällt der Druck in einem Prüfling gegenüber dem Solldruck ab, führt dies zu einer Alarmmeldung und zum Abschalten des Ausgangs. Die Drücke werden aufgezeichnet.

Funktionsbeschreibung:

Der Prüfling wird an einen der Druckausgänge angeschlossen. Der Druck folgt dem im IPPS M+S programmierten Verlauf.

Als PDF ausgeben
Produktdetails Spezifikation
Branche Getränke, Lebensmittel, Pharma
Anwendung Beschleunigte Überwachung der Verschlussstabilität
Messgrößen Druck, Ladezyklen, Temperatur, Zeit
Objekte Softdrinks, Bier, Wein, Lebensmittel
Besonderheiten Frei programmierbar, Verkürzung der traditionellen Testzeit von 21 Tagen auf 1-2 Tage
System Ja
Automatisierungsgrad Vollautomat
Messmethoden
  • Definierter Druckverlauf mit linearen Übergängen oder Sprüngen
  • Einfache Implementierung von Standardtests
  • Drucküberwachung
  • Interaktive Programmierung
  • Menügeführte Bedienung
  • 6 Druckausgänge mit Wasserabscheidern
  • Berührungsempfindlicher Farbbildschirm
  • Messdatenexport über Ethernet-Schnittstelle und FTP-Server
  • Sollwertausgang für Badthermostat
  • Ausgangsdruckbereich: 0…10 bar, 0…16 bar (andere auf Anfrage)
  • Eingangsdruck:             12 bzw. 18 bar
  • Auflösung:                     0,1 bar
  • Minimale Schrittdauer:  1 s
  • Medien:                         Neutrale Gase

Interaktiver programmierbarer Druckregler "Messen & Schalten" (SF IPPS M+S)

Diese Website nutzt Cookies. Um alle Funktionalität der Website zu nutzen, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.
Ich stimme zu